Liebe NLP-Wissen-Woller!

Zum Jahreswechsel mag ich Ihnen 'Danke' sagen für die schönen Erlebnisse, die ich mit vielen von Ihnen im Jahr 2015 haben durfte. Die Begegnungen in Kursen und die Arbeit mit Einzelnen ist für mich selbst eine große Bereicherung und hilft mir immer deutlicher zu spüren, was mir in der Anwendung von NLP-Formaten eigentlich wirklich! wichtig und wertvoll ist. Und das mag ich auch in 2016 lehren und weiter geben. 

So kann ich Sie heute auch auf zwei Angebote aufmerksam machen, von denen ich glaube, dass Sie für Sie interessant sein können:

NLP Practitioner Ausbildung in Erlangen

Wie sie wahrscheinlich wissen, beginnt Im Januar die Ausbildung zum Practitioner, DVNLP!

Noch können Sie sich anmelden und sich damit auf den Weg machen, mehr Achtsamkeit und eine schärfere Wahrnehmung in ihr Leben zu bringen und ein NLP zu lernen, das Freiheit und Selbstverantwortung atmet. Das ist nicht nur ein persönlich reizvolles Abenteuer, sondern bringt Ihnen auch wirklich was für ihre beruflichen und privaten Aufgaben. 

Ich freue mich über die bisherigen Anmeldungen und über alle Weiteren! Wenn Sie noch Fragen zu dieser Ausbildung haben: Rufen Sie mich an (0176-64173581) oder schreiben Sie mir, gerne auch per whats app!

Wenn Sie mögen, erzählen Sie von dieser Ausbildung und schicken Sie diesen Newsletter an Andere weiter!

NLP Übungsgruppe in Bamberg

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen habe ich mich entschieden, ab Februar in Bamberg einmal im Monat eine moderierte Übungsgruppe für NLP Anwender/innen aller Level (Beginner, Practitioner, Master) anzubieten. Der erste Termin ist am 02. Februar von 18:00 bis 21:00 Uhr. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage: http://www.nlp-bamberg.de/seminare-ausbildung-nlp/nlp-uebungsgruppe-in-bamberg/

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung - einfach und unkompliziert per Mail!

 

Wenn Sie eine Entscheidungshilfe brauchen, um sich weiter auf "das" NLP einzulassen und sich für eine Ausbildung zu entscheiden, lege ich Ihnen die beiden Artikel "Was ist NLP?" und "Was bringt mir eine NLP-Ausbildung?" ans Herz. Viel Spaß beim Lesen - ich freue mich auf Ihre Rückmeldung dazu! 

 

Und bis dahin schicke ich Ihnen herzliche Grüße mit den besten Wünschen für einen guten Beschluß und ein wundervolles 2016 

Heike Kellner-Rauch
Lehrtrainerin, DVNLP

---

Was ist NLP? Das bestimmen auch Sie!

Warum lohnt es sich, sich mit NLP zu beschäftigen und zu fragen "Was ist NLP"?

• weil es die mind sets von besonders beeindruckenden Menschen analysiert?

• weil es die Struktur von best practice in Kommunikation und Beratung offen legt?

• weil es ein prall gefüllter Werkzeugkasten mit einer unglaublichen Fülle von Methoden für's Selbstmanagement, Projektmanagement und gelingende Kommunikation ist?

Sicherlich, deshalb lohnt es sich  - v.a. aber auch, weil NLP eine Optimismusquelle ist:

NLP heißt: Ich glaube daran, dass ich mein Leben und das Zusammenleben mit anderen Menschen gestalten kann, so dass ich mich wohlfühle und mit mir einverstanden bin

Was ist NLP? Ein Werkzeugkasten!

NLP ist eine Sammlung von Konzepten und Methoden („Werkzeugkoffer“), die entstanden sind durch das „Modeling“ erfolgreicher Therapeuten (Erickson, Satir, Perls) und die sich permanent weiter entwickeln, Einflüsse aufnehmen und transformieren. Entstanden ist „das NLP“ - und es entsteht gewisser Weise noch immer – durch die Nachahmung von best practice und der Analyse besonders erfolgreicher mind sets.

Es gibt eine Sammlung von Grundannahmen, die den Rahmen für die Anwendung dieser Tools vorgeben, die jedoch jeder NLP-Anwender (und jeder NLP-Lehrende!) für sich selbst mit Leben füllen muss.

Was ist NLP? Simpel und pragmatisch - eine Schule der Wahrnehmung!

NLP soll vor allem simpel und pragmatisch sein und die Freiheit des Menschen erhöhen.

Simpel in dem Sinn, dass sich NLP v.a. mit Zuständen, mit 'states' beschäftigt. States sind mentale Zustände im Gehirn, die ich zwar nicht direkt wahrnehmen kann, die jedoch indirekte Phänomen erzeugen: Emotionen, Körperreaktionen, ein bestimmtes Körpergefühl. Diese Phänomene kann ich mit bewusst machen und eine Ausdrucksweise, eine Sprache dafür lernen. Dafür brauche ich eine geübte und durch die Übung immer differenzierter werdende Wahrnehmung. Das grundlegende Ziel des NLP ist die Steigerung der Wahrnehmungsfähigkeit.

Pragmatisch ist NLP in dem Sinn, dass es klar beurteilt: Ist der Zustand, in dem ich mich gerade befinde, von mir erwünscht (dann gilt: „Mach weiter so!“, „Mach mehr davon!“, „Tu es!“) oder ist er unerwünscht (dann gilt: „Ändere Deine Strategie!“, „Verändere Dein Verhalten und Dein Denken!“). Und NLP fragt auch danach, wie ein erwünschter Zustand erzeugt werden kann – und wie ein unerwünschter Zustand vermieden werden kann.

Das ist eine der wesentlichen Überzeugungen des NLP: Ich kann meinen Zustand selbst bestimmen – da ist nicht das Wetter und nicht der blöde Nachbar dafür verantwortlich.

Verantwortlich? Das bin ich!

Was ist NLP? Ein Atemhauch der Freiheit und Vielfalt!

Mehr...

---

Was bringt mir eine NLP-Ausbildung?

Was habe ich davon, wenn ich eine NLP-Ausbildung mache?

Wer eine NLP-Ausbildung, zum Beispiel zum Practitioner, macht, will natürlich wissen, welchen Nutzen sie beruflich und privat bringt.

Das ist hoffentlich individuell verschieden: Jeder Teilnehmer hat seine individuellen Vorerfahrungen, seine eigenen – bewussten und unbewussten – Ziele und Erwartungen, Ideen und Pläne, seinen eigenen und ganz besonderen beruflichen und privaten Kontext mit ganz eigenen Herausforderungen und Notwendigkeiten. Diese Vielfalt der Menschen in der Ausbildungsgruppe ist für eine NLP-Ausbildung Programm: Es gibt nicht die eine Wahrheit, das eine Richtige, nicht das eine Versprechen für das, was „dabei rauskommt“.

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner stellt einen Rahmen zur Verfügung, in dem Sie die grundlegenden NLP-Konzepte und -Methoden kennenlernen, ausprobieren und üben können: Nach dem Practitioner-Kurs kennen Sie die Grundlagen des NLP und können NLP-Methoden in ihrem beruflichen Alltag verantwortlich und gewinnbringend anwenden.

Mach doch einfach, was Du wirklich! willst!

Sie werden viele Anregungen und Impulse bekommen, Ihren Alltag in seiner ganzen Vielfalt mit neuen Augen und aus vielen unterschiedlichen Perspektiven zu sehen und immer mehr und immer öfter das zu tun, was Sie wirklich! wollen. Eine NLP-Ausbildung nutzt Ihnen also für Ihr Selbstmanagement.

Mehr...

---