Wer Lust auf eine neue Art NLP zu lernen hat, für den könnte der online-Kurs „Lerne unperfekt sein. Tu’s“ interessant sein. Werden Sie ein l.ust-Mensch und lernen dabei „so ganz nebenbei“ ein bisschen NLP. Die NLP-Themen in diesem Kurs sind z.B. Zielarbeit und Rapport, die Arbeit mit dem Inneren Team und den Neurologischen Ebenen und das Metamodell der Sprache: Ich sage, was ich wirklich sagen will!

Dieser Kurs ging am 1. April in seine Beta-Phase und kann vom 15.09. bis zum 12.12.2017 zum Einführungspreis von 149 € gebucht werden. Die Texte und Übungen des Kurses gibt es ab Dezember auch als e-book zum Preis von 49 €.

 

Der lus.t-Kurs – NLP lernen mal anders

2 Gedanken zu „Der lus.t-Kurs – NLP lernen mal anders

    • 6. Oktober 2017 um 14:13
      Permalink

      Ich bin sehr glücklich, zu erleben, wie und dass der Kurs Nutzen bringt für die Teilnehmerinnen (und davon ja nicht zu wenig 🙂 – das war ja meine Frage in diesem Experiment: Geht das, was ich offline, im echten Leben mache, auch online? Die Antwort ist ein klares: JA!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.