Strategien sind die Art und Weise, wie ein Mensch seine Gedanken und sein Verhalten organisiert, um eine Aufgabe zu erfüllen. Mentale Strategien sind die neurologischen Prozesse im Inneren eines Menschen, Verhaltensstrategien die Strategien, die einzelne Handlungen zu einem konsitenten Verhalten organisieren.

Man kann Makrostrategien von Mikrostrategien unterscheiden. Eine Makrostrategie beschreibt den Weg von einem Zustand zu einem anderen, sie besteht aus einer Vielzahl von internen Mikrostrategien (= neurologische Muster)

Alles menschliche Verhalten wird durch Mikrostrategien hervorgebracht. Sie setzt sich aus einer Reihe von Grundelementen (= innere Repräsentationen) zusammen, die auf bestimmte Weise abgespeichert sind. Strategien an sich sind kontext- und inhaltsunabhängig.

Erfolgreiche Strategien sollen bewusst gemacht werden und in anderen Kontexten nutzbar gemacht werden. Strategien können verändert und neu entworfen werden.

 

Strategien im NLP
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.